Willkommen auf der Website der Gemeinde Salmsach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Ergänzungswahl Schulkommission

Aufgrund des geänderten Volksschulgesetzes muss eine Primarschulbehörde mind. 5 Mitglieder haben. Deshalb werden wir die Schulkommission mit der anstehenden Wahl ergänzen. Verdankenswerterweise hat sich Roger Martin bereit erklärt, für die ganze Amtsperiode, zusammen mit Stefan Tinz, bis Ende Mai 2019 Mitglied der Schulkommission zu bleiben. Für die Durchführung einer Ergänzungswahl auf kommunaler Ebene ist der Gemeinderat verantwortlich. Für die Ersatzwahl der Legislatur bis 31. Mai 2019, wurden folgende Termine festgelegt:
Frist für den Eingang der Namensliste8. Januar 2018, 12.00 Uhr
1. Wahlgang4. März 2018
Allfälliger 2. Wahlgang10. Juni 2018
Amtsantritt1. Juni 2018


Gemäss Art. 8 der Gemeindeordnung wählen die Stimmberechtigten der Ge-meinde Salmsach die Schulkommission nach dem Majorzwahlverfahren. Laut § 28 des kantonalen Gesetzes über das Stimm- und Wahlrecht sind Wahlvor-schläge für die Erneuerungswahl bis spätestens am 55. Tag (8. Januar 2018) vor dem Abstimmungstag einzureichen.

Die Vorgeschlagenen sind gemäss § 29 des vorerwähnten Gesetzes mit Na-men, Vornamen, Geschlecht, Geburtsdatum, Heimatort, Beruf und Wohnadresse zu bezeichnen. Der Vorschlag ist von mindestens zehn im Wahlkreis wohnhaften Stimmberechtigten zu unterzeichnen und von den Vorgeschlagenen mit ihrer Unterschrift zu bestätigen. Die Unterschriften können nicht zurückgezogen werden.

Leere Vorschlagslisten sind bei der Gemeindeverwaltung erhältlich.
Wahlvorschläge sind an die Gemeinderatskanzlei Salmsach, Arbonerstrasse 8,
8599 Salmsach, einzureichen.


Gemeinderatskanzlei Salmsach

Datum der Neuigkeit 23. Nov. 2017




Druck VersionPDF