Willkommen auf der Website der Gemeinde Salmsach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Finanzkennzahlen der Gemeinde
 20202018
Selbstfinan-
zierungsgrad
-718.60 %
Kapitaldienst-
anteil
4.30 %4.80 %
Bruttoverschul-
dungsanteil
152.50 %-
Nettoschuld
pro Einwohner
-CHF -169.00
SteuerkraftCHF 1'438.00CHF 1'381.16

Selbstfinanzierungsgrad:Bis zu welchem Grad können die neuen Investitionen durch selbst erarbeitete Mittel finanziert werden. Vor allem im Vergleich über mehrere Jahre wird erkannt, ob die Investitionen finanziell verkraftet werden. Ein Selbstfinanzierungsgrad von unter 100 % führt zu einer Neuverschuldung, von über 100 % zu einer Entschuldung.
Kapitaldienstanteil:Ein hoher Kapitaldienstanteil weist auf eine hohe Verschuldung und/oder auf einen hohen Abschreibungsbedarf hin.
Nettoschuld pro Einwohner:Die Nettoverschuldung gibt die Differenz zwischen dem Fremdkapital und dem realisierbaren Finanzvermögen geteilt durch die Anzahl Einwohner an. Die Aussagekraft dieser Kennzahl hängt allerdings von der richtigen Bewertung des Finanzvermögens ab. Bei einer Nettoschuld pro Einwohner bis 1'000 Franken wird von einer kleinen Verschuldung, bis 3'000 Franken von einer mittleren, bis 5'000 Franken von einer grossen und darüber von einer sehr grossen, kaum tragbaren Verschuldung gesprochen.
Steuerkraft:Eine hohe Steuerkraft pro Einwohner weist auf eine hohe Finanzkraft der Steuerzahler hin. Im Vergleich mit anderen Gemeinden kann deren Wohlstand ermessen werden. Diese Kennzahl kann nur innerhalb des Kantons sinnvoll verglichen werden. Der Kantonsdurchschnitt lag im Jahr 2017 bei Fr. 2'048.00.




Druck VersionPDF